Hochzeitsgedichte

Fast ein ganzes Menschenleben
habt Ihr Liebe Euch gegeben,
Kinder, Enkel groß gezogen,
seid Euch immer noch gewogen.
Goldene Hochzeit feiert Ihr heute
im Kreise Eurer liebsten Leute.

 

Liebes Brautpaar
ich wünsch´, dass euch mit jedem Tag
die Liebe stetig wachsen mag
Vertrauen nie ein Fremdwort wird
Und euer “WIR” sich nie verliert

 

Euren Status zu erreichen, ist der Traum eines jeden Paares,
die Silberne Hochzeit zu feiern ist einfach etwas Wunderbares.

 

Ohne Liebe kann der Mensch nicht sein,
darum bleibt keiner gern allein.
Denn zum Spatzerl gehört der Spatz,
und zum Schatzerl gehört der Schatz.

 

Nur das Beste zur Silbernen Hochzeit,
Freude, Spaß und gute Laune weit und breit.

 

Ein Vierteljahrhundert seid Ihr nun zusammen,
Eure Liebe soll sich aufs Neue entflammen.

 

Zwei Hände, zwei Ringe, ein Versprechen gegeben.
Zwei Körper, zwei Seelen, ein gemeinsames Leben.
Aus zwei wird eins und bleibt doch zwei –
gemeinsam, zusammen und dennoch frei.

 

Eure Ehe wurde in 25 Jahren immer fester,
Euer Partner ist deshalb auch Euer letzter.

 

Tagtäglich fliegen Amors Pfeile,
er verschießt sie oft in Eile.
Diesmal kam er angeflogen
und hat kräftig abgezogen.

Ein Meisterschuss – wir jubeln laut –
mitten in das Herz der Braut!
Ein zweiter Schuss! Der Bräutigam
kam ebenso vortrefflich dran.

Voller Stolz und voller Freude
blicken wir nun zum Hochzeitspaar.
Froh und heiter seid Ihr heute.
Bleibt es weiter, Jahr für Jahr.

 

Wir lassen euch hochleben,
die Wälder sollen beben,
der Berg vor Erfurcht raunen.
Die Gäste sollen stauen
bei diesem edlen Paar.
Und jedes neue Jahr,
in Schatten und Sonne,
bereite euch die Wonne,
die euch die Liebe schenkt,
bis sich der Abend senkt.

Steht auf, stoßt an, das erste Glas
gehört dem jungen Paare.
Wir wünschen Liebe, Glück und Spaß
die nächsten fünfzig Jahre.

Und wem gebührt das zweite Glas?
Den Eltern – das ist unbestritten!
Für ihre Kinder haben sie in vollem Maß
gewirkt, gebangt und auch gelitten.

Und weil die Kinder früh und spät
das Leben durch sie lernten,
drum sollen sie, was sie gesät,
an diesem Feiertage ernten.

So feiern wir das Hochzeitsfest,
gewünscht wird nur das Beste,
leert Eure Gläser ohne Rest,
liebe, verehrte Hochzeitsgäste.

 

Die Liebe hat Euch zueinander geführt,
Amor und Eros haben das Feuer geschürt.
Ihr heiratet heute, zeigt dem Rest der Welt,
dass Ihr den Partner gefunden habt, der Euch gefällt.
Dass weiterhin die Flammen so lichterloh brennen,
dass Ihr es schafft, Euch niemals zu trennen.
All das wünschen wir Euch zum Hochzeitsfest,
denkt immer daran, das Leben zu zweit ist ein Test.
Ein Test, ob Ihr beide im Sturm könnt ruhig steuern
und immer wieder neu mit dem Partner anheuern.

 

Ein Traum wird wahr,
Ihr Zwei seid nun ein Paar.
Wir wünschen Euch ganz viel Glück,
von der Ehe nur das beste Stück.
Doch kommt’s mal anders, seid auch nicht bitter,
denn das Eheleben besteht nicht nur aus Glanz und Glitter.
Haltet trotzdem zusammen, auch an schlechten Tagen,
denkt immer an Euer Versprechen zurück, ohne viele Fragen.
Am heutigen Tage erlebt nur das Beste
zu Eurem romantischen Hochzeitsfeste!

 

Ihr sollt stets 1 sein.
Ihr sollt euch nicht ent-2-en.
Ihr sollt euch stets 3 bleiben
und euch immer gut 4-en.
Ihr sollt auch mal 5 gerade sein lassen
und eure 6er zusammenhalten.
Ihr sollt eure 7 Sachen
in 8 nehmen.
Ihr sollt nicht immer 9 sagen
und euch nie die 10e zeigen.

 

Zwei Menschen, die sich finden und aneinander binden,
wenn sie sich Treue schwören, dem anderen ganz gehören,
dann ist es wunderbar und Liebe ganz und gar.

 

So schöne, wunderbare, prächtige Zeit:
all‘ 25 Jahre in der Gemeinsamkeit!
Und das schöne Leben soll auch weiterhin
Euch viel Glück geben, und nur heiteren Sinn.

 

Zwei Herzen singen
Zwei Herzen singen,

die Glocken klingen.

Ein Traum wird wahr.

Wir wünschen Glück dem jungen Paar.

(Anita Menger)

Fünfundzwanzig Jahre Eheleben
fest vereint in Glück und Leid,
immer nur das Beste geben,
ist schon keine Kleinigkeit.
Für die kommenden Gezeiten
sei beschert Euch Gutes nur,
Glück soll weiter Euch begleiten,
bis zur letzten Inventur.
Wir wünschen Euch gemeinsam viele
Sonnentage, Gesundheit und Freude
für noch viele Jahre.

 

Silbermond

Ich schau Euch an und bin gerührt…
Die Liebe hat euch gut geführt.
Der Weg ging vor den Traualtar
ja, Eure Wünsche wurden wahr!
Ein Silbermond scheint heute Nacht.
Von seinem Licht zärtlich bewacht
sollt Ihr für immer glücklich sein,
nicht nur im Silber-Mondenschein!

(Klaus Enser-Schlag)

Gratulation dem Silber Hochzeit Paar,
um das sich heute alles dreht,
das nun schon fünfundzwanzig Jahr
gemeinsam durch das Leben geht.
Ihr habt uns behütet und geführt
mit Liebe und Sorge und Treue.
Wir haben es all die Jahre gespürt
und wünschen Euch darum aufs Neue
eine lange, glückliche Zeit
voll Eintracht und Gemeinsamkeit.
Bleibt voller Zuversicht und heiter,
im Leben geht es immer weiter,
bleibt für uns, was Ihr wart und seid,
das beste Silber Hochzeit Paar weit und breit!

 

Herzenswünsche für das Brautpaar

Amor hat den Pfeil geschossen.
Eure Liebe ward entfacht.
Kurz darauf hat Gott beschlossen,
dass er Euch zum Brautpaar macht.

Habt durch Sehnsucht Euch gefunden.
Welcher Mensch ist gern allein?
Liebe hat Euch nun verbunden
Euer Glück soll ewig sein…

(Klaus Enser-Schlag)

Nach 25 Ehejahren ist Eure Liebe stärker als früher,
alles ist schon eingespielt und macht Euch weniger Mühe.
Silbern nennt man diese Hochzeit, die so viele nicht erreichen,
Ihr aber habt es nun geschafft, Eure Liebe scheint nie zu weichen.

 

Immer dann, wenn einer von Euch weint,
ist der andere da: das ist es, was Euch vereint.
Schon seit 25 Jahren geschieht dies genau so,
das macht Eure Liebe aus, deshalb seid Ihr froh.

 

Seit 25 Jahren liebt Ihr Euch mit einer Vorbildlichkeit,
die ihresgleichen sucht: Zum Respektzollen bin ich bereit.
Wer Silberhochzeit halten kann
Der soll sich auch erfreuen dran.
25 Jahre wahrlich ein langes Stück,
zur Silberhochzeit ganz viel Glück.

 

Gemeinsam durch die Welt zu gehen
ist schöner, als allein zu stehen.
Und sich darauf das Wort zu geben
ist das Schönste wohl im Leben.

 

Alles Liebe für die nächsten 25 Jahre,
gefunden zu haben die große Liebe: Das ist das Wahre!

 

Eben wurde mir bekannt,
dass hier wird Hochzeit gehalten,
da bin ich hergerannt,
um meines Amtes zu walten.
Ich bin, ihr seht es ja,
als Koch zu euch gekommen,
und habe, das ist klar,
ein Kochbuch mitgenommen.
Das will ich schenken der Frau,
und wenn sie beim Kochen und Braten
sich hält an die Vorschrift genau,
wird jede Mahlzeit geraten.
Denn eines möcht ich ihr sagen:
Die Männerliebe geht wirklich durch den Magen.
Wo heute alle, groß und klein,
so fröhlich jubilieren,
da möcht auch ich darunter sein
und herzlich gratulieren.

Segenswünsche dem jungen Paar
zu seinem Lebensbunde!
Der Herr behüt es durch die Jahr’
in gut’ und böser Stunde.

Er schenke euch zur Arbeit Kraft
an jedem neuen Morgen
und mög zur guten Partnerschaft
die Gaben euch besorgen.

 

Eine so lange Zeit seid Ihr nun schon zusammen,
in dieser Zeit die Bayern viele Meisterschaften gewannen.
Es ist so schön, dass Eure Liebe schon so lange währt,
es scheint mir so, dass sie nie verjährt.
Dies ist es, was nicht nur mir eine große Sicherheit gibt,
sondern auch meiner Schwester, die Euch – so wie ich – so sehr liebt.
Drum bleibt zusammen auch in den nächsten 25 Jahren,
Ihr wisst ja nun, wie schön die letzten 25 waren!

 

Immer fest zusammenstehen
und die Welt zu zweit verstehen.
Darin seid ihr schon erfahren,
ist doch klar, nach all den Jahren,
die ihr schon zu zweit gemeistert.
Deshalb waren wir begeistert
als wir hörten, es ist wahr:
Ihr tretet vor den Traualtar!
Wir wünschen euch in diesem Sinne,
dass dieser Schritt euch auch gelinge.

 

Auf das Brautpaar wollen wir heute das Glas erheben,
es soll glücklich sein mit dem Eheleben.
Die Liebe steht natürlich an erster Stelle,
hoffentlich trägt der [Name einfügen] die [Name einfügen] heute noch über die Schwelle.
Denn alte Bräuche sollen Glück bringen,
wir wollen heute zudem noch das Tanzbein schwingen.
Doch zuerst wollen wir jetzt das Brautpaar ehren
und unser Gläschen Sekt endlich leeren!
Prost!

 

Gemeinsam alles tragen:
Die Freude und den Schmerz.
Gemeinsam alles wagen:
Das bindet Herz an Herz.
So sollt Ihr vorwärts schauen,
und so schaut Ihr zurück:
Aus liebendem Vertrauen
erwächst beständ’ges Glück.

 

Selbst die glücklichste der Ehen,
Tochter, hat ihr Ungemach.
Selbst die besten Männer gehen
öfters ihren Launen nach.
Wer sich von dem goldnen Ringe
goldne Tage nur verspricht,
oh, der kennt den Lauf der Dinge
und das Herz des Menschen nicht.

 

Einst gab es erste Liebesblicke
und Händchen halten dann und wann,
daher der feste Schritt zum Glücke
sie waren alsbald Frau und Mann.

Heu’t sind es fünfundzwanzig Ehejahre.
Die Liebe ist nicht mehr das Neue,
dafür um so mehr strahlt die Jubilare
der silberne Glanz der Treue.

 

25 Jahre sind jetzt schon vergangen,

seit eure Liebesgeschichte hat angefangen!
Und auch nach dieser Ewigkeit,
Seid ihr immer noch zu zweit!
Eure Liebe gab euch immer Kraft,
deswegen habt ihr´s jetzt geschafft,
Gemeinsam 25 Jahre zu bestreiten,
in guten und in schlechten Zeiten!
Erhebt eure Gläser auf das Ehepaar
und auf die kommenden schönen Jahr´!
Ihr habt so vieles schon erreicht,
und es war nicht immer leicht,
es gab auch viele schwere Zeiten,
in den ihr habt zusammengehalten!
25 gemeinsame Jahre habt ihr nun verbracht,
lasst uns das feiern, heute Nacht!
Und eines hoffe ich so sehr,
es werden noch viele Jahre mehr!

 

Jeder Moment, in dem du glücklich bist,
ist ein Geschenk an den Rest der Welt.
Lieben heißt,
unser Glück in das Glück eines anderen zu legen.

(Gottfried Wilhelm Leibniz)

Kaum zu glauben: Fünfundzwanzig Jahre!
Wie so schnell die Zeit im Glück vergeht!
Und man gratuliert dem Silberpaare,
das so mittendrin im Schaffen steht:
Immer sei das Leben voller Lieder!
– Bei der “Goldenen” sprechen wir uns wieder!

 

Spuren der Liebe

Das einzig Wichtige im Leben
sind die Spuren der Liebe,
die wir hinterlassen,
wenn wir gehen.

(Albert Schweitzer)

Applaus dem „Silberpaar”
Erst Bräutigam und Braut
nun sich so vertraut
wie man ist nach 25 Jahr.

Glückwünsche wir Euch bringen
zu diesem ganz besonderen Tag
den zu erreichen ohne Frag
nicht jedem kann gelingen.

Habt immer gehalten zueinander
der Eine war für den Anderen da
in einem fröhlichem Miteinander –

blieben sich Eure Herzen nah.
ein viertel Jahrhundert beieinander –
um das zu feiern sind wir da.

 

In fünfundzwanzig Ehejahren
lässt sich vielerlei erfahren:
Liebe, Freude, Schmerz und Leid,
mal allein und mal zu zweit.
Erlaubt sei mir an diesem Tage
persönlich eine einzige Frage:
Was zeichnet diese Ehe aus?

Es ist die Harmonie im Haus.
Wo einer gut zum andern paßt,
sind Glück und Liebe gern zu Gast.
Lasst drum die Gläser hell erklingen,
lasst uns ein fröhlich Lied anstimmen.
Es gratuliert die Gästeschar
von Herzen unsrem Silber Hochzeit Paar.

 

Wenn, wie ihr, zwei sich haben wirklich gern,
Dann steht auch ihre Ehe unter einem guten Stern.
Wir wünschen euch jedenfalls nur Sonne
Und nach jedem Wölkchen wieder Wonne.

 

Zusammen durch die Welt zu gehen ist schöner, als allein zu stehen.

Und sich darauf das Wort zu geben ist wohl das Schönste im Leben

 

Ab heute seid ihr nun ein Ehepaar,

ihr standet vor dem Traualtar.

Habt euch das kleine Wörtchen „Ja“ gegeben;

ein kleines „Ja“ und doch ein ganzes Leben.

Wir wünschen euch dazu alles Glück;

denkt gern an diesen Tag zurück,

möge es euch Friede und Freude geben,

viele glückliche Stunden voll Sonnenschein.


Ein Treueschwur für´s ganze Leben

Habt euch ihr beide heut´ gegeben

Ich wünsch, dass sich nicht löst der Bund

Auch eure Ehe bleibt gesund

Dass ihr auch noch mit grauem Haar

Seit für einander immer da.

Alles Liebe

 

Zur Silbernen Hochzeit alles Gute,

in die nächsten 25 Jahre mit neuem Mute.

 

Der Bräutigam kam und sah

er siegte auch – man sieht es ja.

Weiter ging es kurz entschlossen –

heute wird die Ehe geschlossen.

Ihr habt nicht lange überlegt –

Zweifel schnell vom Tisch gefegt.

Seid gleich aufeinander geflogen –

habt das große Los gezogen.

Stolz und schön im Brautgewand –

steht vor dem Altar ihr Hand in Hand.

Man möchte euch porträtieren –

nie sollt ihr euer Glück verlieren.

 

Ihr habt Euch geprüft und für gut befunden,

deshalb habt Ihr Euch heut verbunden.

Zu diesem schönen Feste

wünsch’ ich Euch das Allerbeste.

Gesundheit, Glück Zufriedenheit

heut’ und immer recht viel Freud.

Auf allen Euren weiteren Wegen

geleite Euch Gottes Segen.

Wir alle hier in dieser Mitt’

freuen uns bis ihr seid zu Dritt.

Alles Gute für die Zukunft und

 

Wo für andere die Ehezeit ein Flop
sind Eure 25 Jahre top!
Denn wo andere im Streit verblieben,
habt Ihr vorgezogen, Euch zu lieben!
Viele von der Ehe sind verdrossen –
doch Ihr beide habt schon lang beschlossen:
Was bei andern als Pflicht und Arbeit ist bekannt
wird bei Euch Liebe und Verantwortung genannt!
Möget Ihr bei dieser „Wortwahl“ bleiben –
denn zur goldenen Hochzeit will ich auch noch schreiben!

 

Silbern glänzt der ganze Saal,
silbern glänzen eure Blicke,
silbern fünfundzwanzig Mal,
ich euch Glückwünsche schicke.

 

Einst hat er sie zum Altar geführt,
das hat die Herzen sehr berührt,
noch mehr berührt es uns heute,
dass die beiden immer noch Eheleute.

 

Es brennen fünfundzwanzig Kerzen
heute für zwei treue Herzen,
Champagner schmeckt aus hohen Kelchen,
wir gratulieren zweien, welche
die Ehe wählten und die Prüfung bestanden
und sich für immer aneinander banden.

 

Wenn, wie ihr, zwei sich haben wirklich gern,
dann steht auch ihre Ehe unter einem guten Stern.
Wir wünschen euch jedenfalls nur Sonne
und nach jedem Wölkchen wieder Wonne!

Zeiten gibt es, da des Glücks zu viel,
und Zeiten, da es zu wenig.
Tage gibt es, da du Betttler bist,
und Stunden, in denen du König.

 

Das Schönste wohl im Leben:
Das Ja-Wort sich zu geben!
Einander zu vertrauen,
Fest aufeinander bauen.
In Krisen Stütze sein,
Nie leiden still allein.
Vereint in Glück und schweren Zeiten,
Lasst von der Liebe stets euch leiten!

 

Die Ehe ist gewiss kein Tand
und keine Spielerei.
Bewähren muss sich ihr Bestand
im Alltags-Einerlei.
Mit List und Liebe geht daran,
und leicht wird alles gehen.
Ihr seid ja schließlich Frau und Mann
in Liebe und Verstehen.

Liebes Brautpaar, ihr habt Euch gefunden,
Ihr seid nun zu zweit, endlich, nach vielen einsamen Stunden.
Nun möge die Eheschließung Euch bringen viel Glück.
Ihr blickt auf ein einsames Leben zurück.
Deshalb lasst uns anstoßen mit Euch heute gemeinsam,
damit Ihr beide seid niemals mehr einsam.
Ihr sollt ein Leben lang aufeinander achten
und Liebe und Glück für immer pachten.

 

Ein Vierteljahrhundert
seid Ihr jetzt vereint,
was kaum jemand wundert,
ob Freund oder Feind.
Ein jeder muss sagen,
wer Euch zwei so sieht,
auf Herz und auf Magen:
Ihr zwei seid verliebt!

 

25 Jahre schon!
Gottes Segen, Gottes Walten
mögen euch gesund erhalten,
und das Glück, vergnügt und heiter,
bleibe ständiger Begleiter!

 

Zur Hochzeit sind wir heut´ geladen
Zur Hochzeit sind wir heut´ geladen,

das finden wir ganz wunderbar.

Dem jungen Paar möchten wir raten,

pflegt eure Liebe Jahr für Jahr.

Geht immer Hand in Hand

mit Herz und mit Verstand.

(Anita Menger)

Wir gratulieren dem Silber Hochzeit Paaar,
kaum zu glauben – fünfundzwanzig Jahr.
Ja, wenn man fest im Leben steht,
die Zeit besonders schnell vergeht.
In guten und in bösen Tagen
habt Ihr Euch immer gut vertragen.
Weil Euer Bund sich hat bewährt,
seid Ihr mit einem Silberkranz geehrt.
Seht Euch um im Freundeskreise.
Für die weitere Erdenreise
wünschen wir zum Lebensglück
dem Silber Hochzeit Paar ein großes Stück.

 

Wer trinkt schon gerne Wein allein, drum laden wir Dich herzlich zu unserem 50-jährigen Jubiläum ein!

 

Tolle Hochzeitsgedichte

Hochzeitsgedichte – das Highlight auf jeder Hochzeit

Die Hochzeit ist der schönste Tag im Leben eines sich liebenden Paares. An diesem stimmen sie der gemeinsamen Zukunft und dem verbundenen Lebensweg zu. Das Brautpaar verspricht „in guten und in schlechten Tagen“ füreinander da zu sein und alle Hürden und Hindernisse gemeinsam zu bewältigen. Um das „Ja-Wort“ gebührend zu feiern, bedarf es langer und sorgfältiger Vorbereitung. Bereits Monate vorher beginnt das glückliche Paar die Hochzeit zu planen: Sobald sich die Aufregung nach der Verlobung gelegt hat, wird der Hochzeitstermin festgelegt. Danach werden Ideen gesammelt und Wünsche ausgetauscht. Gemeinsam sucht das Paar eine Location aus, stellt die Liste der Hochzeitsgäste zusammen, Termine bei der Kirche und dem Standesamt werden reserviert und der Tag der Feier geplant. Getrennt suchen sie sich die Hochzeitskleidung aus: Sowohl für den Bräutigam als auch für die Braut ist dies ein bedeutender Schritt, schließlich möchten sich beide von der besten Seite zeigen. Es wird ein Hochzeitsmenü zusammengestellt, die Getränke und die Torte ausgesucht. Das Paar plant jedes Detail damit der Hochzeitstag, der schönste in ihrem Leben wird. Neben den bereits aufgelisteten Punkten ist auch die Hochzeits-Papeterie sehr wichtig: Dazu gehören Save-the-date-, Einladungs-, Menü-, Tisch- und Dankeskarten. Save-the-date- und die Einladungskarten dienen dem Mitteilen des Termins und des Ortes, Menü- und Tischkarten sorgen für Ordnung auf der Hochzeit und ergänzen die Hochzeitsdekoration. Die gesamte Papeterie kann mit wunderschönen Hochzeitsgedichten optimiert werden. Mit Hochzeitsgedichten können Sie, als Brautpaar, zum Beispiel Ihren Einladungskarten das Gewisse etwas verleihen und Ihren Gästen ein Lächeln ins Gesicht zaubern!

Unsere beeindruckende Sammlung an Hochzeitsgedichten

Auch die Hochzeitsgäste sind oftmals auf der Suche nach Hochzeitsgedichten, denn diese sind eine tolle Möglichkeit dem Brautpaar zum Bund ihrer Ehe zu gratulieren. Ob Sie nun als Braut, Bräutigam, oder als ein eingeladener Gast auf der Suche nach Hochzeitsgedichten sind – wir haben garantiert das Richtige für Sie! Unsere beeindruckende Sammlung enthält zahlreiche Gedichte rund um die Hochzeit. Hochzeitsgedichte können nicht nur ein schmückender Teil der Papeterie sein, sie eignen sich auch hervorragend als Grundlage einer Hochzeitsrede oder als Glückwünsche. Sie als Gast werden vielleicht die Möglichkeit bekommen dem Paar vor der gesamten Hochzeitsgesellschaft zu gratulieren, in solch einem Moment sollten Sie vorbereitet sein. Mit einem Gedicht bringen Sie Ihre Wünsche an das Brautpaar am besten zum Ausdruck. Ist die Hochzeit nicht traditionell ausgerichtet und hat ein bestimmtes Motto, bietet es sich an die Glückwunschkarte an dieses anzupassen. Unsere Sammlung enthält unterschiedliche Reime: Lange Glückwünsche, kurze und knackige Sprüche, lustige und freche Gedichte, die das Brautpaar zum Schmunzeln bringen, süße und rührende Verse, die allen Frauen Tränen in die Augen zaubern. Auch für diverse Spiele und Ansprachen sind unsere Gedichte geeignet. Ob Sie nun als Brautpaar oder ein Gast in unserer Sammlung fündig werden, eines ist noch zu beachten: Vervollständigen Sie das ausgewählte Hochzeitsgedicht mit einigen persönlichen Zeilen. Damit verleihen Sie der Karte (Rede, Ansprache, usw.) nicht nur eine individuelle Note, sondern ergänzen das Gedicht mit tiefgründigen Gedanken und Glückwünschen aus tiefstem Herzen!